In drei Tagen geht, anlässlich des IDAHOBIT (Internationaler Tag gegen Homo-, Bi- und Transphobie), unsere neue Website www.solis-vielfalt.de online. Wir freuen uns auf unserer Seite die Aidshilfe Potsdam mit ihrem neuen Testangebot vorzustellen. Viel Spaß beim Erkunden der Seite!

Unsere Qualifizierung als Lebensort Vielfalt werden wir trotzt der besonderen Situation (Pandemie) weiter vorantreiben. Unser Ziel ist es, im Juni den Anforderungen zu entsprechen und die Qualifikation erfolgreich abzuschließen.

Heute hatten wir unser erstes Treffen des Qualitätszirkels „Lebensort Vielfalt“. Hauptthema war vor allem die letzte Phase der Qualifizierung und die Aufgabenverteilung. Wir haben bereits die Weiterbildungstermine für das erste Halbjahr festgesetzt. Es sind viele spannende Themen, wie Inter, Trans, HIV und AIDS, Biografiearbeit, Demenz und Sexualität und ein Ausflug nach Berlin geplant. Zudem bereitet unser Admin neue Flyer und Werbematerialien für das Projekt „Pflege mit Vielfalt“ vor. Der Termin für die Übergabe des Siegels „Lebensort Vielfalt“ soll im April erfolgen (verschoben aufgrund der Corona Pandemie). Wir halten Sie auf dem Laufenden. -Alex-

2019 09 17 LSBTI SchulungSOLIS war heute zum Fachtag der deutschen Aidshilfe in Potsdam eingeladen. Wir bedanken uns herzlich bei der Aidshilfe Potsdam für die Möglichkeit unser Unternehmen vorzustellen und viele Kontakte zu knüpfen. Während des Fachtags gab es Schwerpunktvorträge und Disskusionsforen zu verschiedenen Themen. Zusammen mit der Schwulenberatung Berlin hatten wir die Gelegenheit das Qualitätssiegel „Lebensort Vielfalt“ vorzustellen und den Gästen unsere Vorstellung von kultursensibler Pflege im ländlichen Raum näher zu bringen. Vielen Dank für diesen Tag. -Alex-

Heute hatten wir Besuch von der Aidshilfe Potsdam. In einem lockeren Rahmen haben wir über Erfahrungen im Umgang mit HIV und AIDS gesprochen. Sabine Frank hat uns auf den laufenden Stand der Forschung gebracht und viele offene Fragen beantwortet. Sabine berichtete uns auch über Versorger für HIV-positive Menschen, die wir gerne vermitteln. Die wichtigste Erkenntnis war, dass HIV unter einer medikamentösen Therapie nicht übertragbar ist.

Übrigens waren bei der Gesprächsrunde nicht nur Pflegekräfte, sondern auch unsere Chefin und Verwaltungsmitarbeitende dabei. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen mit der Aidshilfe. -Alex-

AIDS-Hilfe Potsdam e.V.
Kastanienallee 27
14471 Potsdam

0331 95130 851
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aidshilfe-potsdam.de